Mittwoch, 14. Februar 2018

Valentin Casper ❤️

❤️ Hallloooooo... es gibt uns noch... ❤️

Casper am 14.02.2018

Frauchen hat diese Woche Urlaub und ich hab sie nun schon ganz oft angestupst und angestarrt (siehe Foto), damit sie doch endlich mal ein Lebenszeichen raus zu euch sendet. Ihr sollt euch nämlich keine Sorgen um uns machen. 

Das neue Jahr hat gut für uns begonnen. Anne geht es unverändert, aber gut. Sie hat sogar wieder ein bisschen an Gewicht zugelegt... so wird das zwar nichts mit der Bikinifigur dieses Jahr... aber wer braucht die schon?? 

Casper hat uns ein paar kleinere Sorgen mit Durchfall bescherrt. Es waren wohl wieder e.coli-Bakterien. Wo er sich diese kleinen Nervensägen hergeholt hat, wissen wir leider nicht. Vielleicht von Pfützen auf dem Grundstück oder Verunreinigungen auf unseren Spaziergängen, an denen er zu interessiert geschnüffelt hat. Im Moment haben wir eine Kur mit einem probiotischen Zusatz gestartet und erhoffen uns davon eine bessere Darmflora.  

Könnt ihr es glauben, dass das neue Jahr schon wieder sechs Wochen alt ist?? Liebe Uhr, schalte doch mal einen Gang zurück. Natürlich freuen wir uns schon, wenn es bald März und Frühling ist... aber ansonsten wünschen wir uns, dass die Zeit nicht sooo rasent schnell vergeht. 

Heute ist Valentinstag. Nicht nur ein besonderer Tag für Verliebte... auch für uns... hihi... natürlich auch verliebt in den Herzmann und die Herzhunde.  


Heute vor 9 Jahren ist unser kleine Valentin Casper bei uns eingezogen und hat unserer Herzen und unsere Leben ordentlich auf den Kopf gestellt... aber auf gute Art und Weise. 

Casper am 14.02.2009

Kaum zu glauben, dass dieses kleine Fellknäul nun schon 9 Jahre bei uns wohnt. Wir haben viel zusammen erlebt, viel durchgestanden, viel gelacht, viel geweint, viel gekuschelt, viel gespielt... ganz nach dem Sprichwort 

"Ein Leben ohne Hund ist möglich, lohnt sich aber nicht!" 

Wie langweilig wäre es hier ohne unsere beiden Fellkinder? Keinen einzigen Tag möchten wir missen, natürlich sind die guten uns in der Erinnerung viel lieber als die schlechten - aber aus den schlechten Tagen haben wir viel gelernt. Ganz nach dem Motto 

"Zusammen können wir alles schaffen!" 

Und genau das haben wir in den letzten 15 Jahren geschafft - alles zusammen. Und seit 9 Jahren zu viert - alles zusammen.   

In diesem Sinne wünschen wir euch allen zusammen mit euren liebsten Vier- und Zweibeinern nicht nur heute, sondern an jedem Tag Zusammenhalt und Liebe.   

❤️❤️❤️❤️

Samstag, 30. Dezember 2017

Der große Blick zurück.

Na ihr Lieben, wundert ihr euch auch mal wieder, wo die letzten Monaten so plötzlich hin sind?? Wir wundern uns gerade mal wieder mächtig...

Umso mehr müssen wir uns nun beeilen, um auch noch einen kleinen Blick zurück zu werfen. Zurück auf die 12 Monate, die hinter uns liegen. 

Es waren Monate mit vielen wunderschönen, lustigen, berührenden und unvergesslichen Momenten. Wir hatten aber auch viele traurige Momente, die aber rückblickend immer hoffnungsvoll für uns waren. 

Ganz besondere Momente hatten wir in diesem Jahr mit unserer Oma Anne. Von tieftraurig als sie nicht mehr laufen konnte über hoffnungsvoll als sie zum ersten Mal in ihrem Rolli stand und überglücklich als wir ihren 15. Geburtstag feiern konnten. 

 JANUAR

Der Januar stand natürlich ganz im Zeichen des Winters. Schnee, Schnee, Schnee. Überall. Anne liebt Schnee. Casper ist er immer ein bisschen suspekt, da er sich doch zu gern in seinem Fell festklebt und dann nass und einfach pfui ist.  

FEBRUAR

Auch im Februar war der Winter vorherrschend. In unserem Garten hat sich das weiße Nass von oben hartnäckig niedergelassen und alles Grün eingehüllt.
Casper hatte dennoch Spaß an ausgiebigen Gassirunden über schneebedeckte Felder. 

MÄRZ
 

Der März bedeutet bei uns Frühjahrsmüdigkeit. Die Sonne kitzelte fröhlich Anne's Nase beim Dösen. Casper gähnte hemmungslos überall und immer und schlafen konnte er sowieso immer und überall. 

APRIL

Der April startete schon mit dem langersehnten Frühling. Unsere Magnolie erstrahlte in voller Blüte und wir machten uns bereit für die neue Gartensaison. Ja, da mussten alle mit ran. Der April endete für uns alle leider weniger schön. Das Foto zeigt sie an Ostern, das letzte Mal selbstständig auf ihren kranken Beinchen.

MAI

Aber wenn die Beinchen nicht mehr wollen, dann muss eben Hilfe her. Bei uns kam die Hilfe in Form eines Hunderollstuhls für unsere Oma. Sie hat ihn sofort angenommen und konnte weiterhin am Leben teilnehmen und selbstständig sein - bis heute.

JUNI

Den Juni genossen wir in vollen Zügen, wie ihr sehen konntet. Endlich wieder sonnenbaden, rumliegen, nichtstun, die Sonne auf den Pelz scheinen lassen. Hach, wie herrlich der Sommer doch ist. Umso mehr vermissen wir ihn gerade... 

JULI

Auch der Juli stand natürlich ganz im Zeichen des Sommers. Unser Garten stand in voller Blüte, wir konnten ernten und unser eigenes Obst und Gemüse naschen.

AUGUST
Der August bescherrte uns ebenfalls wunderbare Temperaturen. Anne und Casper waren guter Gesundheit, wodurch wir natürlich noch entspannter, den tollen Monat genießen konnten.

SEPTEMBER

Nach dem Sommer, freuten wir uns auf den goldene Herbst. Die kühleren Temperaturen taten uns allen gut. Es war nicht mehr zu heiß, aber auch noch nicht zu kalt. Ich mag den Sommer zwar, aber den Herbst liebe ich.  

OKTOBER
Kürbisernte, Halloween, Suppen, Eintöpfe, Kuscheldecke, Tee trinken - so schön kann der Oktober sein und er war es auch. 
NOVEMBER
Der ganz große Tag! Seit es Anne und uns gesundheitlich umgehauen hat, haben wir uns noch mehr auf ihren 15. Geburtstag gefreut. Daraufhin gefiebert und gearbeitet. Allen sollte es gut gehen, damit wir diesen ganz besonderen Tag in vollen Zügen genießen könnten. Und so kam es. Der Tag war so wunderschön.

DEZEMBER
Unsere Fellnasen ohne rote Weihnachtsmützen - undenkbar. Da war er schon da - der Dezember - er war kalt und wir hatten sogar schon ein bisschen Schnee. Anne ganz Profi in ihrem Rolli, trotzte der Kälte dank warmem Mantel und der Glätte dank ihrer Fahrkünste. Wir konnten Casper's 9. Geburtstag feiern und genossen Weihnachten zusammen.

Ihr Lieben, das war es - unser Jahr im Rückblick. Wie schön, das Jahr auf diese Art noch mal Revue passieren zu lassen. So vieles ist passiert, was wir schon nicht mehr so in Erinnerung haben. Auch einiges, was wir lieber vergessen möchten. Dennoch  war es ein besonderes Jahr. Wir haben viel gelernt, wir mussten unseren Tag neu organisieren, wir haben verzichtet, aber auch viel gewonnen. Das unbeschreibliche Glücksgefühl als Anne zum allerersten Mal in ihrem Rolli lief, bleibt uns für immer im Herzen.   

Es ist soweit - morgen ist das Jahr zuende - das neue Jahr - 2018 - steht schon in den Startlöchern und ist hoffentlich gut zu uns. Verbringt morgen einen entspannten, ruhigen, angstfreien, leckeren, kuscheligen und unfallfreien Abend mit euren Zweibeinern. 

Und lasst euch aus Erfahrung sagen - Silvester wird völlig überbewertet!!! Wir freuen uns sehr auf 2018 mit euch!!!

Sonntag, 24. Dezember 2017

FROHE UND BESINNLICHE WEIHMACHTEN

Ihr Lieben, es ist soweit. Heute ist Weihnachtstag und der Weihnachtsmann hat sich bestimmt schon zu allen von uns auf den Weg gemacht. 

Wir wünschen euch von Herzen frohe, besinnliche, kunterbunte und leckere Weihnachtstage inmitten eurer liebsten Zwei- und Vierbeiner. Genießt diese ganz besondere Zeit in vollen Zügen. 

Lacht, esst, feiert, kuschelt, trinkt, schenkt, singt, tanzt, staunt, weint vor Freude, genießt, träumt, dankt und erfreut euch an allem in diesen ganz besonderen Tagen des Jahres. Und vor allem, bleibt gesund oder werdet es ganz schnell. 

FROHE WEIHNACHTEN!!!


Wir möchten euch danken für ein weiteres tolles Jahr inmitten dieser wundervollen Fellnasen-Bloggergemeinschaft, in der wir uns so pudelwohl fühlen. Es war hier nicht so viel los wie in den vergangenen Jahren, aber dennoch sind wir froh, ein Teil sein zu dürfen. Vielen Dank an jeden von euch!!!

 
 
 

Dienstag, 19. Dezember 2017

Der Weihnachtsmann kann kommen.

Na ihr Lieben, seid ihr schon in dieser besonderen besinnlichen Stimmung, die sich zum Ende eines Jahres einstellt?? Oder seid ihr noch im Endspurt für Weihnachten?? Wir haben so gut wie alles erledigt und warten nun gespannt auf den Weihnachtsmann.

Frauchen, nun sag, wann kommt der Weihnachtsmann denn nun endlich?? 
Wir haben doch alles für ihn vorbereitet...

 
...unser Weihnachtsbaum steht schon seit einer Woche.

Wir haben die Geschenke für die Lieben verpackt.

Wir haben für jede Menge Schnee gesorgt, 
damit der Weihnachtsmann mit seinem Schlitten bis vor unsere Haustür fahren kann.

Wir sorgen jeden Tag für schönes Winterwetter.

Frauchen hat sogar komische Plätzchen für den Weihnachtsmann gebacken.

Ich mag nicht mehr länger warten. 
Komm, Frauchen, wir machen uns auf die Suche nach dem Weihnachtsmann...


 

Mittwoch, 6. Dezember 2017

Der letzte Einstellige.

Nach der Party ist ja bekanntlich vor der Party. Bei uns ist das nicht anders. Da unsere Fellnasen mit einem Abstand von knapp zwei Wochen Geburtstag haben, kommen wir aus dem Feiern kaum raus. 

Heute wird unser 
Nikolausi Casper 
9 Jahre alt!!!


9 Jahre ist es nun schon her, dass dieses kleine, treue, liebenswerte, eigensinnige, lustige, starke und tapfere Fellknäul geboren wurde. Am Nikolaustag im Jahr 2008. Knapp 10 Wochen später, am Valentinstag 2009 hat er dann unsere Leben für immer und ewig bereichert. 


Wir lieben Dich, kleiner Casper!!!
Happy Birthday!!! 

Es wird heute keine sooo große Party wir bei Anne's 15. Geburtstag geben. Wir gehen es heute eher ruhig an. Ganz viele Kuscheleinheiten, ein ausgedehnter Waldspaziergang, Hackfleischtörtchen und Couchlümmeln. Ganz im Sinne unseres kleinen Fast-Opis.  

Euch allen wünschen wir heute einen fröhlichen Nikolaustag. Habt ihr auch alle eure Schuhe fein geputzt??

Mittwoch, 29. November 2017

Partyalarm!!! Unsere Oma hatte eingeladen.

Ihr Lieben, schon wieder fast eine Woche her, dass ihr uns, bzw. Anne so zahlreiche Glückwünsche gesendet habt. Tausend Dank an jeden von euch dafür! Besonderer Dank geht an die liebste Tibi und ihr Frauchen für deren sooo lieben Anruf!

Wir hatten eine tolle Party! 


Luftballons, Torte, Kerzen, Geschenke, ganz viel Liebe und unbezahlbare Erinnerungen an die letzten 15 Jahre. 

Dieser Tag hätte nicht schöner sein können! Unsere Oma ist nach ihrem Geburtstagsschmaus seelig in ihr Bettchen gefallen und hat tief und fest geschlummert... und in ihren Träumen vielleicht noch ein bisschen weitergefeiert. 

Tradition bei uns ist es, dass jedes Geburtstagskind so eine besondere Collage bekommt, die am Abend vor dem Geburtstag an die Tür geklebt wird.

Zum 15. Geburtstag mussten es dann auch Ballons am Tor sein. Sollte ja jeder wissen, dass wir was tolles zu feiern haben.

Morgens nach dem Aufstehen, 
noch ein wenig verschlafen.

Auf geht es! 
Schick gemacht und nun die lieben Geburtstagsgäste begrüßen. 

Liebevolle Kaffeetafel mit vielen, vielen Erinnerungen währenddessen.

Anne's Geburtstagstorte.
Die gebackenen Hackmuffins waren auf drei Tage verteilt, da Anne eine eingeschränkte Verdauung hat, gab es leider nicht wie sonst eine riesige Torte... 

 ...aber geschmeckt hat es ihr trotzdem fabelhaft.
Sogar gut vertragen hat sie die Hackmuffins.  

Geteilt wurde natürlich auch...

Casper mit seinem Hackmuffin. Nebenbei seht ihr auch schon sein vorzeitiges Geburtstagsgeschenk - den Yummynator - wir lieben ihn seit dem ersten Tag.

 Mmmmhhh, lecker.

Wie ihr seht, hatten wir einen richtig tollen Geburtstag und freuen uns schon jetzt auf den nächsten am Nikolaustag. Da wird unser kleiner Nikolausi Casper schon 9 Jahre. 

P.S. Ein großes Geschenk gab es natürlich auch - ebenfalls wie bei Casper in diesem Jahr schon etwas eher. Warum warten, dachten wir uns...
Für Anne gab es einen Dryplace - das ist eine ganz flauschige Decke auf ihre Matraze, die die Körperwärme speichert und trocken und warm hält.

Donnerstag, 23. November 2017

Zusammen kann man alles schaffen!

Der heutige Tag steht ganz fest unter diesem Motto. Denn es stimmt, zusammen kann man alles schaffen. Erinnert ihr euch, vor sieben Monaten, heute auf den Tag genau, konnte Anne nicht mehr aufstehen und nicht mehr selbstständig laufen. Einer der schlimmsten Tage.

Diese sieben Monate, die seit dem hinter uns liegen waren anstrengend, nervenaufreibend und sorgenvoll. Jedoch hatten wir jeden Tag Hoffnung. Wir hatten die Hoffnung, dass wir diese neue Aufgabe zusammen schaffen! Das Licht am Ende dieses langen Tunnels war für uns der heutige Tag, Anne's 15. Geburtstag! Immer war dieser Tag in unseren Gedanken, wir schaffen es bis dahin. Wir schaffen das, ganz sicher. Wir haben immer daran geglaubt! Auch wenn einer doch mal schwach war, dann klappte es zusammen. Jeder Tag bis hierher war ein großes Geschenk und der heutige Tag ist für uns die Belohnung diesen langen Weges. Anne ist stabil und gut drauf und freut sich auf ihre Party heute.
Jeder Tag, der folgt ist ein Geschenk von unschätzbarem Wert. Und wir sind jeden Tag mehr als dankbar dafür. Heute besonders.


 Wir feiern Anne's Leben!
Wir feiern ihren Stolz, 
ihren Mut 
und ihre Kraft!

Hip, Hip Hurra,
unsere Oma wir heut' 15 Jahr'. 


Fühlt euch eingeladen,
Ihr, unsere kleine, liebe Gemeinschaft seid aufgerufen, 
mit uns zu feiern und heute nur fröhlich zu sein!
Für Anne!

Wir sagen DANKE für eure unendliche Treue und eure unzählingen lieben Kommentare 
in den letzten 5 Jahren! 

Auf die nächsten Jahre...
 

Mittwoch, 22. November 2017

Wir öffnen die Fotoschatztruhe Teil 3

Heute ist der letzte Tag vor dem richtig großen Tag! Wir öffnen noch ein mal mit euch unsere Fotoschatztruhe. Heute zeigen wir euch Fotos vom letzten Jahr und von diesem Jahr. Anne beim Baden und Anne in ihrem Rolli unterwegs. Und zum Schluss zwei unserer Lieblingsbilder. Habt viel Freude beim Zurückblicken. 

 2016

2016

2016

2017

2017

2017

2017

Dream-Team

Für immer

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...